Huhu moin, ich bin Jana

Zur Welt gekommen bin ich auf Rügen und zum Aufwachsen auf der Insel geblieben. Nach dem Abitur habe ich mich zur Gesundheits- und Krankenpflegerin ausbilden lassen und nach einigen Zwischenstopps in Krankenhäusern, Pflegediensten und Auslandsauszeiten in Australien, Neuseeland, Thailand und Indonesien einen wundervollen Platz im Marienkrankenhaus in Hamburg auf der Neugeborenenstation ergattern können. Während dieser Zeit habe ich mir ein Beispiel genommen und mein Lieblingskind mit meinem Lieblings-Arni in eben diesem Krankenhaus zur Welt gebracht.

Seit die kleine Bohne das Licht dieser Welt erblickt hat, hat sich unser Blick auf diese Welt noch mehr geschärft. Uns wurde klar, dass unser Planet nicht einfach nur schützenswert, sondern vor allem schutzbedürftig ist. Wir alle drei ernähren uns seitdem rein pflanzlich und versuchen Müll wo es geht zu vermeiden - und das macht tatsächlich auch noch Riesenspaß. Das habe ich bei meinen wöchentlichen Besuchen im Stückgut in Hamburg gemerkt. Als Riesenfan habe ich dann den Entschluss gefasst, die Freuden des unverpackten Einkaufens den Menschen näher zu bringen, denen in Ihrer Nähe diese Alternative nicht geboten wird.

Wochenmärkte sind prädestiniert zum unverpackten Einkaufen. Du bekommst Tomaten für deine Spaghetti und Gemüse für deinen Linseneintopf verpackungsfrei, nur eben nicht die namensgebenden Ingredienzen - Spaghetti und Linsen - oder Bohnen! Macht aber nix, dafür gibt es ja jetzt die Bohnentanke :-)

Logo

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.